Impressum

"Jägervereinigung Landkreis Pfaffenhofen" im Landesjagdverband Bayern - Bayerischer Jagdverband e.V.

Eingetragen in Bayern Amtsgericht Ingolstadt VR 20058


Sitz: Pfaffenhofen 


hier kann die letzte genehmigte Satzung eingesehen werden.

1. Vorsitzender: Martin Braun
Forstwiesen 46 1/2
85077 Manching
Tel.: 0174-3006608
Fax: 08442 2222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Inhalt verantwortlich:  Martin Braun

Rechtshinweis: Alle Angaben unseres Internet-Angebots wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot weitgehend aktuell zu halten. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. Des weiteren behält sich der Betreiber das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Internet-Seiten. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, oder für Seiten, welche auf diese Internet-Seiten durch Hyperlink verweisen. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt und Struktur sowie die auf der Website verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Websites oder Medien ist nicht gestattet bzw. bedarf der vorherigen Zustimmung.

Hinweis zum Datenschutz: Innerhalb der Internet-Seiten erhobene personenbezogene Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und durch angemessene Maßnahmen gegen unbefugten Zugriff geschützt. Wir können jedoch weder Verantwortung noch Haftung für den Schutz von Daten übernehmen, die auf elektronischem / technischem Wege übermittelt werden.

Schutzrechtsverletzung

KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.

Wir versichern, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt oder berichtigt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich wird.

Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes, das für den Dienstanbieter zur kostenpflichtigen Abmahnung führt, entspricht nicht wirklichem oder mutmaßlichem Willen des Schutzrechtinhabers.

Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.