Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

-Original-Nachricht-----
Von: Team Zukunft BJV Robert Pollner & Roland Weigert <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
Betreff: TEAM ZUKUNFT BJV - Einzelansitz bleibt zulässig
Datum: 20.03.2020, 15:54 Uhr
An: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>




Liebe Kreisgruppenvorsitzende,  
liebe Jagdkameradinnen und Jagdkameraden, 

nach Rücksprache mit dem Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat uns das Bayerische Innenministerium gerade mitgeteilt, dass der Einzelansitz weiter möglich ist.
 
Alle Jagdformen, die gemeinsam mit weiteren Personen ausgeübt werden (Treibjagden, Drückjagden, etc.) sind dagegen untersagt.
 
 
Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird auf seiner Website  www.stmelf.bayern.de unter "Coronavirus - wichtige Informationen" in der Rubrik "Fragen/Antworten zu Auswirkungen der aktuellen Maßnahmen" die Fragen zur Jagdausübung berücksichtigen, so dass dort der jeweils aktuelle Stand abgefragt werden kann.
 
Bitte leitet diese Email auch an Eure Mitglieder zur Information weiter.

Beste Grüße und ein kräftiges Waidmannsheil
Werner Bayer, Markus Landsmann, Enno Piening, Robert Pollner Ernst Weidenbusch, Roland Weigert, Julia Wiese, Sebastian Ziegler