Fellwechsel

Vortrag bei der Hubertusfeier 2018            Herkunftsnachweis           Zu Fellwechsel

 

Liebe Jägerinnen, liebe Jäger,

wie in der Hubertusfeier vom 03.11.2018 zugesagt, hier nun die versprochenen Informationen zur Firma Fellwechsel und meiner ehrenamtlich betriebenen Sammelstation für Raubwild.

Die Saison für reife Winterbälge beginnt nun in diesen Tagen.

Lassen Sie uns das Raubwild nicht nur zum Zwecke des Artenschutzes bejagen, sondern führen wir auch die prächtigen und reifen Winterbälge (wieder) einer nachhaltigen Nutzung zu.

Zu diesem Zweck können Sie bei mir ab 10.11.2018 bis 05.02.2019 erlegtes und ausschließlich nach den Vorgaben der Firma Fellwechsel verpacktes und gekennzeichnetes Wild abgeben.

Die Bedingungen für Verpackung und Abgabe entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Mail bzw. dem Anhang oder auf der Homepage der Fa. Fellwechsel.

Bis zu fünf Stück Wild können Sie, ohne Absprache, jederzeit bei mir anliefern und einfach vor dem Haus, 

in der mit „Fellwechsel“ gekennzeichneten Box ablegen – bitte nicht läuten !

Hatten Sie viel Waidmannsheil und größere Strecken dann nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit mir auf, um einen kurzfristigen Liefertermin zu vereinbaren.

Gern können Sie auch ihre Beute daheim, verpackt und eingefroren sammeln, um sich unnötige Fahrten zu ersparen – auch dann bitte vorher die Anlieferung mit mir abklären.

Das gesammelte Wild wird dann bei mir in Gefriertruhen gelagert und von der Fa. Fellwechsel regelmäßig abgeholt.

Die Sammelstelle befindet sich unter folgender Adresse:

Patrick Erichsen

Ziegelstrasse 17

85084 Agelsberg

Tel.: 0170/2460140

In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, daß ich die Sammelstation ehrenamtlich betreibe.

Das bedeutet, sämtlich Fragen zur Abrechnung ihrer Beute, Weiterverarbeitung, Lohnaufträgen etc. richten Sie bitte direkt an die Firma Fellwechsel – Ansprechpartner finden Sie im Anhang.

Möchten Sie ebenfalls das Projekt als Betreiber einer Sammelstation unterstützen, dann registrieren Sie sich einfach über die Homepage von Fellwechsel.

Ich wünsche Ihnen allen viel Waidmannsheil auf der Jagd nach reifen Bälgen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Patrick Erichsen